Kategorie: things to do

  • Die Kunst ein kreatives Leben zu führen.

    WORDS ––––––– CRIS „Dieses Buch ist eine Einladung zu einer Tasse Tee und einem stillen Gespräch mit dem wichtigsten Menschen in Ihrem Leben, Ihnen!“ Der Verlag schreibt über Frank Berzbach, dass er komplexe philosophische, psychologische und spirituelle Zusammenhänge zu entwirren und allgemeinverständlich so zu formulieren weiß. Ich sage: Besser noch — man merkt es noch […]

  • I love — indian summer

    17.10.2018💚 ab 19:00 ++++++ Freudig & dankbar verabschieden wir also diesen grandiosen Sommer und schlagen uns mit aller Kunst der Aperitivo-Kultur mit leckeren Stuzzichini und dem kleinen Tropfen Wermut den Wanst voll.

  • are you ready for this

    10/7 ++++ INTERVIEW RELEASE PARTY +++ wir freuen uns mit euch am 20.04. uns und unser neues Portrait & Interview zu feiern +++ 🍾🍾🍾 +++ lasst uns das Glas erheben ++++ auf alle die und mit denen ++++ die mit mir dieses Projekt tendaysaweek gestalten ++++

  • Lotti Strehlow

    photo by // philipp rathmer interview by //cris , text by // dagmar hanneger   Lotti  Strehlow ist Hamburgs älteste Stadtteilführerin und es liegt ihr am Herzen St. Pauli den Menschen nahe zu bringen. Liebevoll und gescheit erzählt sie bei ihrem Rundgang kritische, aber auch humorvolle Anekdoten. 

  • Bettina Steinbrügge

    Bettina Steinbrügge

    photo by // daniel cramer, interview by // cris, text by // anne simone krüger //  Bettina Steinbrügge, Direktorin des Hamburger Kunstvereins, hat sich mit ihrem facettenreichen und innovativen Ausstellungsprogramm längst einen Namen gemacht — denn einen Kunstverein zu leiten heißt, mit offenen Augen durch die Welt zu gehen…

  • QUOTE OF THE DAY//01

    „Das Leben sollte man leben, auch wenn das dann mit Sicherheit nicht immer das Gesundheitsprogramm ist.“ Bettina Steinbrügge

  • dagmar hanneger

    film denys karlinskyy // interview & text cris // Wenn man sich in Hamburg in den Galerien und Museen umsieht, wird man Dagmar aller Wahrscheinlichkeit begegnen. Meist gut gelaunt und freudig, begrüßt sie jeden, den sie kennt und das sind viele…

  • Claudia Fischer-Appelt & Lars Kreyenhagen

    interview & ad cris // photo katja ruge // styling nadira nasser // haare & make up younes bent // edit carsten kukla // claudia & lars haben sich mit ihrem Brand-Studio Karl Anders und dem Projekt „Der Zirkel, der macht“ etwas geschaffen, dass sie auch gerne leben: „Karl, mach mal anders“, denn beide wollen nicht nur einen Ort, an dem man lediglich stumpf zur Arbeit geht. Ihre […]

  • Jan Müller-Wiefel & Jürgen Nerger

    interview by // cris, photo by // andreas weiss // jan & jürgen // Haptisch sollte es sein; Kopf & Herz inspirieren; unabhängig aber ernstgemeint; etwas, das es wert ist, an der Wand zu hängen: Das ist der Anspruch an alles, was Jan und Jürgen tagtäglich umgibt. Weil das ja etwas viel auf einmal ist, haben sie einfach mehrere Orte dafür geschaffen: Eine Galerie, einen Independent-Magazinshop, einen Verlag, […]

  • Katrin Hesse

    interview by // cris, photo by // philipp rathmer, katrin // „power it-girl“ oder „punk-barbie“  —  Katrin macht sich nicht nur in Sachen Frauen stark, sie lebt, wofür sie sich einsetzt und das mit voller Leidenschaft. Ob im Job, auf der Bühne oder mit Trouvelle, ihrem Reiseblog für alleinreisende Frauen …

  • Kirsten Roschlaub

    interview by miriam kaefert // photo by anatol kotte // Scheitern macht sexy —  wenn man was daraus macht und dazu noch den Kopf stolz auf dem schmalen Hals behält — denn das macht Kirsten. Sie hat sich durch eine Krise gehäutet, vielleicht auch ein paar Federn gelassen, aber schlussendlich ist sie mit geradem Rücken auf das zurückgekommen, was sie […]

  • David Moon

    interview // by cris, photo // by sven jacobsen // David Moon…lassen wir uns also ein, auf eine kleine Zeitreise. Zurück in die Zukunft der achziger Jahre — einem Zwischenstop in einer Bar namens Walrus auf St.Pauli — mit neugierigen Kurs auf die ein oder andere Tür, die Mr. Moon uns musikalisch aufmacht…

  • Viktor Hacker

    interview // by carsten kukla, photo // by philipp rathmer // Viktor, ein echter ‚Hamburger Jung’. Sein breites Kreuz zeigt nicht nur Haltung als Türsteher, sondern auch zu den Themen des Lebens  –  denn er ist zudem auch noch Sprecher und schreibt Kolumnen. Er nimmt sich „Zeit für Zorn“ und vereint somit in seinen Bühnenprogrammen — die Säulen seines Lebens.

  • Arne Weychardt

    interview // by casi, cris, photo // luther & fellenberg, styling // nadira nasser // Arne liebt sein „Heiligs Blechle“ und was er tut, ob mit den Fingern am Motor, an der Tastatur, am Handy, oder eben an der Kamera — vom „Frickler“ zum Schrauber, wie er von sich selbst sagt …

  • Stephan Kampwirth

    interview by cris// photo by anatol kotte // „Bei jedem Projekt muss es eine große Begeisterung für den Film und das Team geben. Zumindest habe ich es noch nicht geschafft, so abgebrüht zu sein, dass ich Filme nur auf einer Arschbacke mache …“

  • Franziska Gangloff

    interview by cris// Ein Stück zuhause auf St. Pauli, die kleine Wohlfühloase im Hinterhof oder warum das wahre Leben im Kompost steckt – für Franziska muss es beides geben…

  • Melanie Klapper

    interview by cris // photo by sebastian asiedu & franziska brodhun  // In der Ruhe liegt ihre Kraft. Und auf die kann Melanie durchaus stolz sein, weil sie und ihre Partner durch diese Ruhe dazu beigetragen haben, das bestehende Orte erhalten blieben und neue Räume geschaffen wurden – wie „Raum linksrechts“. Also heiter weiter links, […]

  • Anna Weilberg, Katharina Charpian, Lisa van Houtem

    interview by cris // Sie wissen was sie können, opfern ihr Leben aber weder Karriere, Familie oder einem Laufsteg. Gut zu wissen, dass es Frauen gibt, die mit Beruf und Leben selbstverständlich umgehen und dabei ihre Möglichkeiten ausschöpfen — femtastics eben…

  • Cris Sebiger-Bertram

    interview by femtastics // Vor zwei Wochen hatte ich Besuch von Lisa Buys Van Houtem und der Fotografin Silje Paul von femtastics, dem „digitalen Magazin für Girlpower“, wie sie es selbst beschreiben.  Es ist eine tolle Homestory samt Arbeitsporträt geworden. Nice to meet you — vielen herzlichen Dank, femtastics!