HANNES DIERCKS

WEB ARTIST

Er kann das, was ich nicht kann und auch meist nicht verstehe; Quelltexte sind für mich Hieroglyphen einer fremden Sprache, aber Hannes versteht es, „ifs" und ”elses" in ein perfektes Miteinander zubringen. Wahrscheinlich ist es sein Hang zum Perfektionismus, gewürzt mit einer grossen Prise Ex­pe­ri­men­tier­freu­digkeit, der ihn antreibt und den er auch bei seiner grossen Leidenschaft für die Musik auslebt. Ob als Singer/Songwriter, im Bandprojekt mit seiner Familie oder als Sänger und Keyboarder bei „absolem-max“, er macht einfach und lebt das, was er tut, mit großer Freude aus. Für mich ist Hannes ein „Komponist der Harmonien“ ob mit Pixel, Tönen oder Menschen —  tendaysaweek.


Quickreport:

1. süss oder salzig? ja 2. morgens oder abends? abends 3. mehr ist mehr oder weniger ist mehr? weniger ist unnötig 4. lieber allein oder am liebsten mit vielen? intim 5. auto oder fahrrad? fahrrad 6. sekt oder selters? gin 7. berge oder meer? meer 8. electro oder pop? electro 9. bleistift oder kugelschreiber? kugelschreiber 10. rom oder hongkong? rom